Spendenaufruf zur Kampagnenunterstützung

Wir fordern einen fairen und einfachen Zugang zu Schwangerschaftsabbrüchen in Deutschland. Für alle! Dafür planen wir eine bundesweite Kampagne mit verschiedensten Aktionen, Veranstaltungen und einer Petition. #wegmit218 Dafür planen wir eine bundesweite Kampagne mit verschiedensten Aktionen, Veranstaltungen, Workshops, Öffentlichkeitsarbeit und unserer Petition.  Bei BetterPlace.org jetzt spenden

Kampagnenaufruf 2024: Legal. Einfach. fair.

Für eine Neuregelung des Schwangerschaftsabbruchs in Deutschland! PDF Kampagnenaufruf Download Flyer und Aufruf QR Code 2024 ist ein wichtiges Jahr für die Legalisierung des Schwangerschaftsabbruchs in Deutschland. Eine Kommission prüft die Streichung des § 218 aus dem Strafgesetz und veröffentlicht ihre Ergebnisse im April. Gleichzeitig gefährdet das Erstarken von rechten…

Stellungnahme  zum Bericht der Kommission zur reproduktiven Selbstbestimmung und Fortpflanzungsmedizin Arbeitsgruppe 1

PDF Download Wir begrüßen die Empfehlungen der ersten Arbeitsgruppe der Kommission zur reproduktiven Selbstbestimmung und Fortpflanzungsmedizin, die sich mit der Frage auseinandergesetzt hat, ob und gegebenenfalls wie eine Regulierung des Schwangerschaftsabbruchs außerhalb des Strafgesetzbuchs erfolgen kann. Insgesamt freuen wir uns darüber, dass die Kommission zu einem Ergebnis kommt, von dem…

Pressemitteilung: Bündnis für sexuelle Selbstbestimmung begrüßt erste Ergebnisse der Kommission zur reproduktiven Selbstbestimmung und Fortpflanzung

PDF Download Berlin, 10.4.2024. Das Bündnis für sexuelle Selbstbestimmung begrüßt die Ergebnisse der Expertinnenkommission zur Neuregelung des Schwangerschaftsabbruchs, die das Magazin SPIEGEL am Montagabend, den 8.4.24, vorab veröffentlicht hat. „Wir freuen uns, dass die Kommission das bekräftigt, was wir als Bündnis schon lange fordern“, sagt Dr. Ines Scheibe, Mitbegründerin des…

15. April Flashmob Aktion zur Expertenkommission

Einladung PDF Am 15. April 2024 wird die von der Ampelregierung berufene Expertenkommission (AG1), die sich zwölf Monate mit der Prüfung der Möglichkeiten einer perspektivischen Regelung des selbstbestimmten Schwangerschaftsabbruchs außerhalb des Strafgesetzbuches beschäftig hat, ihre Ergebnisse präsentieren. Wir nehmen diesen Tag (ein Montag) zum Anlass unmittelbar vor der Veröffentlichung der…

Petition: Legal, einfach, fair: Für eine Neuregelung des Schwangerschaftsabbruchs in Deutschland!

Jetzt Unterzeichnen auf Inni.de Wir Mediziner*innen, Jurist*innen, Journalist*innen, Aktivist*innen, Bürger*innen und Organisationen fordern einen fairen und einfachen Zugang zu Schwangerschaftsabbrüchen in Deutschland. Für alle. Jetzt! Wusstest du, dass ein Schwangerschaftsabbruch in Deutschland eine Straftat ist und nur mit einer Zwangsberatung folgenlos bleibt? Dass immer weniger Mediziner*innen Schwangerschaftsabbrüche anbieten und in ihrer Ausbildung nicht lernen, wie ein Schwangerschaftsabbruch durchzuführen ist? Dass…

Kampagne „Legal, einfach, fair: Für eine Neuregelung des Schwangerschaftsabbruchs in Deutschland!“

Am 8. März startete die Kampagne unter dem Motto “legal, einfach, fair – für eine Neuregelung des Schwangerschaftsabbruchs in Deutschland!”, mit der wir die Arbeitsergebnisse der Kommission zur reproduktiven Selbstbestimmung und Fortpflanzungsmedizin aufgreifen. Vor einem Jahr hat die Kommission von der Bundesregierung den Prüfauftrag bekommen, ob der Schwangerschaftsabbruch auch außerhalb…