Ich unterstütze das Bündnis für sexuelle Selbstbestimmung, weil…

2013_CarenLay

… …heterosexuelle Beziehungen gesellschaftlich längst nicht mehr die »Norm« sind. DIE LINKE und ich selbst stehen für ein selbstbestimmtes Leben aller Menschen. Dies schließt unter anderem ein:

  • Die Legalisierung von Schwangerschaftsabbrüchen, was einen legalen und sicheren Zugang zu medizinischer Behandlung und Versorgung einschließt, einschließlich der rezeptfreien Abgabe der Pille danach,
  • einen EU-weiten Anspruch auf die notwendige ambulante und stationäre medizinische Versorgung bei Krankheit und Schwangerschaft sowie auf die jeweilig notwendigen Vor- und Nachsorgemaßnahmen,
  • alleinstehenden und auch nichtheterosexuellen Frauen den Zugang zu reproduktiver Medizin zu ermöglichen und das Adoptionsrecht für alle Menschen anzupassen,
  • Kinder ihrem Alter entsprechend gendergerecht, offen und tolerant aufzuklären.

Caren Lay, Mitglied des Deutschen Bundestages und stellvertretende Vorsitzende der Partei DIE LINKE.

Mach mit!

Unterstütze die Bündniserklärung mit deinem Namen.