Ich unterstütze das Bündnis für sexuelle Selbstbestimmung, weil…

… niemand das Recht hat, über den Körper von Frauen* zu bestimmen. Es gilt immer noch: My body, my choice! Rechtspopulist*innen, Lebensschützer*innen und allen, die immer noch glauben, Frauen in ihren Rechten einschränken zu können, müssen wir geschlossen entgegen treten. Verbote treiben Frauen* nachweisbar in die Risiken der Illegalität. Es ist 2017 – Zeit, dass den Ewiggestrigen endlich ein Riegel vorgeschoben wird.

Ninia „LaGrande“ Binias, Moderatorin, Poetry Slammerin, Autorin, Girlboss

Mach mit!

Unterstütze die Bündniserklärung mit deinem Namen.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.