Impressionen der Kundgebung

Vielen Dank, dass ihr am Samstag so zahlreich erschienen seid und wir gemeinsam gegen den sogenannten „Marsch für das Leben“ ein starkes Zeichen für körperliche und sexuelle Selbstbestimmung setzen konnten. Und was hattet ihr für tolle Plakate, darüber staunen wir immer noch!

Ein ebenso großes Dankeschön geht an unsere Redner*innen, Künstler*innen, dem Organisationsteam, der Fotografin und unseren Bündnis-Organisationen. Mit euch konnten wir unserer Kundgebung noch bunter gestalten.

Die Polizei hatte schon vor Beginn etliche Zugänge dicht gemacht und sehr viele von euch daran gehindert, zu unserer Kundgebung zu gelangen. Ein großer Teil hat es sogar gar nicht geschafft oder wenn, dann nur sehr spät. Manche wurden sogar zu falschen Demo geschickt und fanden sich beim „Marsch für das Leben“ wieder. Selbst unseren Mitwirkenden wurde der Zugang um einiges erschwert. Eine solches Verhalten seitens der Polizei werden wir nicht hinnehmen und Beschwerde einreichen.

Eine Zusammenfassung des Aktionstags bietet unsere Pressemitteilung und der Redebeitrag des Bündnisses eine aktuelle politische Einordnung. Alle Fotos des tollen, kämpferischen Aktionstags unter dem Motto Leben.Lieben.Selbstbestimmt findet ihr hier.

Nochmal ein großes Dankeschön und bis zum nächsten Aktionstag 2021!

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.