Unterstützerin Britta Altenkamp

Seit 100 Jahren kämpft die Arbeiterwohlfahrt für die sexuelle Selbstbestimmung von Frauen und für die Abschaffung des § 219a StGB.

Dafür streitet die AWO auch als Mitglied im Bündnis für sexuelle Selbstbestimmung und geht am bundesweiten Aktionstag „Schwangerschaftsabbruch raus aus dem Strafgesetzbuch!“ mit auf die Straßen!

#Wirmachenweiter

Britta Altenkamp, Bezirksvorsitzenden AWO Bezirksverband Niederrhein e.V. und Mitglied des Landtages NRW

Mach mit!

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.