Ich unterstütze das Bündnis für sexuelle Selbstbestimmung, weil…

577312_572466759443919_1565888905_n

…Selbstbestimmung auch den eigenen Körper umfasst. Frauen müssen über ihre Schwangerschaften frei und ohne Kriminalisierung entscheiden können. Das Recht auf Information und freiwillige Beratung muss allen offenstehen.

Mensch möchte meinen, dass all die Forderungen im Aufruf eine Selbstverständlichkeit sind. Solange dies noch nicht gegeben ist, muss man diese Forderungen immer wiederholen und dafür auf die Straße gehen. Das unterstütze ich natürlich gern!

Monika Lazar, Mitglied des Deutschen Bundestages und Sprecherin für Frauenpolitik Bundestagsfraktion Bündnis 90/Die Grünen.

Mach mit!

Unterstütze die Bündniserklärung mit deinem Namen.

Kommentar verfassen