Unterstützerin Renate Künast

Ich unterstütze das Bündnis für sexuelle Selbstbestimmung, weil das Recht auf Selbstbestimmung für ALLE gilt und Frauen, Inter und Trans nicht abgesprochen werden darf. Die christlichen Fundamentalist*innen vertreten ein patriarchales Gesellschaftsverständnis, welches ich bekämpfe. Wir brauchen endlich wirkliche Geschlechtergerechtigkeit und müssen die Freiheit vergrößern, statt einem Rollback nachzugehen.

Renate Künast, MdB, Vorsitzende des Ausschusses für Recht und Verbraucherschutz, Bündnis 90/Die Grünen

Mach mit!

Unterstütze die Bündniserklärung mit deinem Namen.

Kommentar verfassen