Ich unterstütze das Bündnis für sexuelle Selbstbestimmung, weil…

10930540_10202767605466009_376146726903069096_n__5
Foto: © DBT/Melde

…weil Freiheit ein grundlegendes Menschenrecht ist. Freiheit bedeutet nichts anderes, als dass jeder Mensch ohne Zwang selbst entscheiden kann. Dies schließt selbstverständlich auch die freie Entscheidung über den eigenen Körper ein. Selbst rechte Populisten proklamieren immer wieder die Freiheit, aber im selben Atemzug wollen sie diese anderen Menschen aufgrund ihres Geschlechtes oder ihrer sexuellen Bedürfnisse nicht zugestehen. In unserer entwickelten Gesellschaft müssen wir gegen derartig rückschrittliche Ansichten aufklären und alte überholte Gesetze, wie z.B. die Strafbarkeit des Schwangerschaftsabbruchs im Paragraphen 218 endlich abschaffen. Menschen sind gleichberechtigt und selbstbestimmt. Nur so können sie sich frei entfalten und eine wirklich freie und demokratische Gesellschaft erschaffen.

Kirsten Tackmann, Mitglied des Deutschen Bundestages und agrarpolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE.

Mach mit!

Unterstütze die Bündniserklärung mit deinem Namen.

Kommentar verfassen