Ausschreibung für den Anne-Klein-Frauenpreis 2016

10930540_10202767605466009_376146726903069096_n__5_11

Der Anne-Klein-Frauenpreis der Heinrich-Böll-Stiftung zeichnet herausragende Frauen aus, die sich mutig und hartnäckig für die Geschlechterdemokratie und gegen die Diskriminierung aufgrund des Geschlechts oder der geschlechtlichen Identität einsetzen. Der Preis ist mit 10.000 EUR dotiert. Die Preisverleihung wird am 4. März 2016 in Berlin stattfinden.

Weiterlesen…