Ich unterstütze das Bündnis für sexuelle Selbstbestimmung, weil…

2013_CarenLay

… …heterosexuelle Beziehungen gesellschaftlich längst nicht mehr die »Norm« sind. DIE LINKE und ich selbst stehen für ein selbstbestimmtes Leben aller Menschen. Dies schließt unter anderem ein:

  • Die Legalisierung von Schwangerschaftsabbrüchen, was einen legalen und sicheren Zugang zu medizinischer Behandlung und Versorgung einschließt, einschließlich der rezeptfreien Abgabe der Pille danach,
  • einen EU-weiten Anspruch auf die notwendige ambulante und stationäre medizinische Versorgung bei Krankheit und Schwangerschaft sowie auf die jeweilig notwendigen Vor- und Nachsorgemaßnahmen,
  • alleinstehenden und auch nichtheterosexuellen Frauen den Zugang zu reproduktiver Medizin zu ermöglichen und das Adoptionsrecht für alle Menschen anzupassen,
  • Kinder ihrem Alter entsprechend gendergerecht, offen und tolerant aufzuklären.

Caren Lay, Mitglied des Deutschen Bundestages und stellvertretende Vorsitzende der Partei DIE LINKE.

Mach mit!

Unterstütze die Bündniserklärung mit deinem Namen.

Kommentar verfassen